30 Jahre Schlossparkfest Essen-Borbeck
vom 25.07. - 27.07.2014

Eine Vielfalt von Attraktionen lädt vom 25. bis 27. Juli ein, in der Idylle des Borbecker Schlossparkes viele fröhliche Stunden zu verbringen. 
Bei Kirmes, Musikprogramm und Kunsthandwerk ist für die ganze Familie etwas dabei.
Als besonderer Höhepunkt gibt es zum 30.jährigen Jubiläum einen historischen Jahrmarkt im Schlosspark!

30.Schlossparkfest Essen-Borbeck
Richard Müller und Peter Buchholz präsentieren das Festplakat.

 

30.Schlossparkfest Essen-Borbeck
30.Schlossparkfest Essen-Borbeck

weitere Informationen:   www.schlossparkfest-borbeck.de

 

Das Land Nordrhein-Westfalen lädt zum großen Landesfest nach Bielefeld ! 

Passend zum 800-jährigen Stadtjubiläum feiert das Land Nordrhein-Westfalen seinen 68. Geburtstag in Bielefeld.
Einer der vielen Höhepunkte ist der große Festumzug durch die Innenstadt am Samstag, 28. Juni, sowie der Historische Jahrmarkt auf dem Kesselbrink Platz.

Die „Historische Gesellschaft Deutscher Schausteller“ bringt eine ganz außergewöhnliche Sammlung nach Bielefeld. Zu entdecken gibt es auf dem Historischen Jahrmarkt fast alles, was zwischen 1900 und 1960 auf keinem Rummel fehlen durfte, alles Originale mit viel Liebe restauriert. Darüber hinaus gibt es verschiedene historische Konzertorgeln sowie originale Holzwohn- und Packwagen zu sehen, mit denen die Schausteller früher von Platz zu Platz zogen.

Historischer Holzpfostenscooter „Der Selbstfahrer“

Mit dem Holzpfostenscooter und den originalen Scooterchaisen aus verschiedenen Jahrmarkt-epochen können Besucher das atemberaubende Flair der 1950er-Jahre erleben. (Baujahr 1950)

Raupenbahn

Die Raupenbahn mit ihrem einmaligen Repertoire typischer Musik der 1950er- und 1960er-Jahre wurde 1926 in der weltbekannten Karussellfabrik Fritz Bothmann erbaut und gehört mit 22 Metern zu den größten ihrer Art. (Baujahr 1926)

Geisterbahn „Geister-Express“

Für große Überraschungsmomente und steigenden Adrenalinspiegel sorgen die „lebenden“ Geister. (Baujahr 1949)

Holzpferdekarussell

Neben den originalen Karussellpferden sind auch romantische venezianische Gondeln, 
Königskutschen und Schaukelschiffe zu sehen. (Baujahr 1900)

Überschlagschaukel „Looping the Loop“

Mit acht Gondeln bietet der Jahrmarktklassiker Fahrspaß für die ganze Familie. (Baujahr 1934)

Hängekarussell

Das klassische Märchen-Hängekarussell mit wunderschön geschnitzten Holztieren und Kutschen für die ganz kleinen Besucher. (Baujahr 1929)

Original Flohzirkus vom Oktoberfest München

Darüber hinaus dürfen auch der Flohzirkus mit seinen (lebendigen!) Flohartisten, das Armbrustschießen im original bayerischen Stil, Entenangeln, Ball- und Pfeilwerfen, das klassische „Hau den Lukas“ sowie die allseits beliebten Kirmesleckereien bei dieser Reise in die Vergangenheit nicht fehlen.

Wann?  27.- 29. Juni 2014  -  Wo?  Kesselbrink Platz, Bielefeld

Historischer Jahrmarkt Bielefeld
Foto: Stadtarchiv Bielefeld - 1952: Jahrmarkt auf dem Kesselbrink

30 Jahre Kemnade in Flammen
Freitag 06.Juni bis Montag. 09.Juni 2014

Seit 30 Jahren ist Kemnade in Flammen ein Volksfest für die ganze Familie. Dank des einzigartigen Flairs am Kemnader See in Bochum und einem erlebnisreichen Unterhaltungsprogramm ist unser Event bis über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus bekannt. Auch am diesjährigen Pfingstwochenende werden wir bis zu 100.000 Besuchern wieder ein täglich wechselndes Bühnenprogramm, vielfältige Attraktionen und tolle After-Show-Parties bieten. Familien mit Kindern können sich auf ein abwechslungsreiches Angebot für Groß und Klein freuen.

Auf unsere Besucher am Kemnader See in Bochum warten zahlreiche Attraktionen für Groß und Klein. Das sind unsere Highlights bei Kemnade in Flammen 2014:

  • Spektakuläres Höhenfeuerwerk um 22.30 Uhr (Samstag und Sonntag)
  • Historischer Jahrmarkt mit nostalgischen Buden und Geschäften
  • Kirmes mit zahlreichen Fahrgeschäften, Achterbahn und Riesenrad
  • Künstlerauftritte von Feuerspuckern, Gauklern und Artisten
  • Live-Bühne mit täglich wechselnden Musikern und Bands aus der Region
  • Atemberaubende Hubschrauber-Rundflüge über dem Kemnader See
  • Faszinierende und bunte Papageien-Schau mit zahmen Aras
  • Abwechslungsreiches Kinderprogramm mit einem großen Spielparadies
  • Kunsthandwerkermarkt für handgefertigte Souvenirs und Geschenke

weitere Informationen:    http://kemnade-in-flammen.de

Öffnungszeiten:

Freitag, 06. Juni 2014: 16.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 07. Juni 2014: 16.00 – 22.00 Uhr
Sonntag, 08. Juni 2014: 11.00 – 22.00 Uhr
Montag, 09. Juni 2014: 11.00 – 20.00 Uhr

Stilecht und authentisch feiern wir mit Euch die großartige Ära des Rock ’n’ Roll und Rockabilly auf dem 7. Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle Bochum. Das heißt Petticoat, Polkadot, Bleistiftrock, Lederjacke, Jeans, Hosenträger, Pomade – Vintage and modern Rock ’n’ Roll pur!

14.2.2014 Bochum, Jahrhunderthalle 
Beginn: 19:00 Uhr. 

Eintritt: 12,50 €,  

Wer im Stil der 50er/60er Jahre kommt: 9,50 €

Link: Zur Webseite der Jahrhunderthalle Bochum

Wir freuen uns bereits auf den Februar 2014. Denn dann heißt es wieder "Herein spaziert!", wenn Europa´s größter historischer Indoorjahrmarkt vom 01.-16.02. an drei Wochenenden seine Pforten öffnet. Der Historische Jahrmarkt hat sich über die Jahre zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender der Jahrhunderthalle Bochum entwickelt.

Nutzen Sie die Gelegenheit und spüren Sie die außergewöhnliche Atmosphäre aus längst vergangenen Zeiten. Es ist ein Erlebnis für die ganze Familie, bei dem Kinderaugen zu strahlen beginnen und Erwachsene wieder selbst zu Kindern werden. Ergreifen Sie die Möglichkeit und drehen Sie noch einmal eine Runde auf der Raupe oder naschen Sie die allseits beliebten Kirmesleckerein.

Also herein spaziert, herein spaziert - hier können Sie was erleben!

Eintritt: Erw. 12,50 € / Kinder bis 14 Jahre 9,50 € / Kinder unter 80 cm frei / Rollstuhlfahrer 12,50 € + 1 Begleitperson frei
Die Eintrittspreise verstehen sich inklusive Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!!

Weitere Informationen:

http://www.jahrhunderthalle-bochum.de/de/events/termin/id/462/7-historischer-jahrmarkt
http://www.facebook.com/HistorischeGesellschaftDeutscherSchausteller

In diesem Jahr feiert die Historische Gesellschaft ihr 10 Jähriges Bestehen. Am 1. März fand im kleinen Pumpenhaus an der Jahrhunderthalle in Bochum unsere Mitgliederversammlung mit anschließender Jubiläumsfeier statt.

Ganz besonders erfreut waren wir über den Besuch unseres Ehrenmitglieds Kurt Schmock aus Brandenburg. Ein besonderes Ereignis war die Vergabe der Ehrennadeln an unsere Ehrenmitglieder Hans-Otto Schäfer, Jakob Schleifer und Kurt Schmock. 
Anschließend wurden auch unsere Gründungsmitglieder Albert Ritter, Peter Buchholz, Toni Schleifer, Richard Müller und Hermann Fellerhoff mit den Ehrennadeln geehrt.

Als neue Mitglieder wurden Robert Birk, Marcel Lesnik, Patrick Hüsgen, Timo Fischer und Dietmar Winkler aufgenommen. 

Hier findet ihr die Bilder der Jubiläumsfeier:

375 Jahre Annakirmes:
Historische Kirmes auf dem Hoeschplatz am Leopold-Hoesch-Museum
vom 28. Juni – 7. Juli
Öffnungszeiten:
Freitags von 14:00 Uhr – 24:00 Uhr
Samstags und Sonntags von 11:00 Uhr – 24:00 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr – 22:00 Uhr

Ab Samstag 16.02.2013 11:00 Uhr startet wieder
der 6. Historische Jahrmarktin der Jahrhunderthalle Bochum !
Termine: 16.+17. und 23.+24. Februar und 02.+03.März jeweils ab 11:00 Uhr geöffnet !
Sonderveranstaltung Pink Monday am 18. Februar ab 19:00 Uhr.

Eintrittspreise:
Erw. 13,50 € / Kinder bis 14 Jahre 9,50 € / Kinder unter 80 cm frei / Rollstuhlfahrer 12,50 € + 1 Begleitperson frei
Eintrittspreise inklusive Nutzung aller Fahrgeschäfte so oft Sie mögen!!!

Weitere Informationen:
http://www.jahrhunderthalle-bochum.de/de/events/termin/id/295/5-historischer-jahrmarkt
http://www.facebook.com/HistorischeGesellschaftDeutscherSchausteller

In der ersten Januarwoche 2013 erfüllte sich für Richard Müller ein lang gehegter Wunsch: Mit den seltenen Ihle BMW Skooterchaisen aus dem Jahre 1965 wird seine Fahrzeugsammlung auf seinem Historischen Pfostenskooter um einige echte Raritäten erweitert. Schon früher schmückten solche markanten BMW Chaisen die Autoskooter der Firma Müller!

Ihle BMW Chaise Ihle BMW Chaise

Papenburg feiert den 300. Augustmarkt

Nostalgie und Hightech sowie Festumzug, Feuerwerk, Viehmarkt und familienfreundliche Angebote: Damit wartet der 300. Papenburger Augustmarkt in diesem Jahr auf.

Vom 24. bis 28. August findet die Jubiläumsveranstaltung auf dem Marktplatz hinter dem Rathaus statt. Karl-Heinz Langenscheidt, Vorsitzender des Vereins Reisender Schausteller Ostfriesland, freut sich schon jetzt auf „die größte Kirmes im Emsland.“
Historischer Pfostenskooter auf dem Augustmarkt in Papenburg
Mit seinem Schaustellerkollegen hat sich Langenscheidt einiges einfallen lassen, um den 300. Augustmarkt zu einem besonderen Erlebnis zu machen. An allen Markttagen werden „die Besucher auf eine Zeitreise mit bekannten und neuen Hightech-Fahrgeschäften sowie nostalgischen Karussells und Marktfahrzeugen mitgenommen“, verspricht er.

So werden eine Original Raupenbahn aus dem Jahre 1926, ein historischer Holzpfostenskooter, ein altdeutsches Riesenrad und ein barocker Kettenflieger in den Markt integriert. Unter dem Motto „Schön war die Zeit“ wird im Festzelt mit Live-Musik an die wilden 60er Jahre erinnert.
Weitere Informationen zum Augustmarkt finden sich in der DSB Volksfestfinder App für IPhone & Android, sowie auf der Homepage der Stadt Papenburg:
http://www.papenburg.de

Lust auf einen Volksfestbesuch? Dann nichts wie hin. Wo sich Karussells und Riesenrad in Ihrer Nähe drehen, verrät ab sofort die Volksfest-App. Mit dem vom Deutschen Schaustellerbund entwickelten Programm lassen sich bequem aktuelle Informationen rund um die Jahrmärkte und Kirmessen im Land auf dem Smartphone und Tablet-Computer anzeigen.
Volksfestfinder App
Mit der Volksfest-App finden Sie bequem und schnell das Volksfest Ihrer Wahl.
Erhältlich ist das kostenlose Programm ab sofort im App Store und Android Market.

Projekt Skooteraufbau in 3 Stunden
Eine besondere Herausforderung wartete am Verlängerunswochenende auf Richard Müller und seinen Freunden aus der Historischen Gesellschaft.
Denn der Historische Pfostenscooter von Richard Müller war bereits für eine weitere 70er Motto-Veranstaltung in Dortmund gebucht, die bis in die Morgenstunden des 11. Februar dauern sollte. Aber natürlich wollte Richard auch wieder pünktlich um 11 Uhr den Scooter auf dem Historischen Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle präsentieren. Es war also ein komplettes Umsetzen in nur wenigen Stunden nötig.

5. Historischer Jahrmarkt in der Jahrhunderthalle in Bochum am 28./29. Januar und am 04./5. Februar 2012.
Pink Monday am 30. Januar 2012.

Jahrmarkt Jahrhunderthalle Bochum 2012


Bereits zum 5.Mal lädt die Bochumer Veranstaltungs-GmbH zusammen mit dem Bund deutscher Schausteller (DSB), sowie der Historischen Gesellschaft Deutscher Schausteller zu Europas größtem überdachtem historischen Jahrmarkt ein! Gleich an zwei Wochenenden öffnen sich die Pforten der Jahrhunderthalle für ein unvergessliches Erlebnis für Jung & Alt! Genießen Sie eine außergewöhnliche Atmosphäre inmitten von einzigartigen Jahrmarktsraritäten wie jahrhundertealten Fahrgeschäften, historischen Kirmesorgeln, originalen Zugmaschinen und vieles mehr.

Achtung !!!
Aufgrund des sensationellen Besucherandranges wird der "5. Historis
che Jahrmarkt" in der Bochumer Jahrunderthalle um ein drittes Wochenende VERLÄNGERT !!!! Nächsten Samstag 11.02. und Sonntag 12.02 noch einmal geöffnet !!! Also ... Herrrrrrreinspaziert !!!!!!!!

Verlängerung Bochum Jahrhunderthalle 2012

Die historische Berg und Talbahn "Eva's Fahrt ins Paradies" unseres Gründungsmitglieds Toni Schleifer erhält als zweite Kirmesattraktion überhaupt den FKF-Award des Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V..

Schleifers Fahrt ins Paradies

Am kommenden Samstag, den 30.07.2011, wird der FKF-Award auf der Dürener Annakirmes feierlich überreicht. Die Übergabe findet direkt am Karussell voraussichtlich zwischen 12:00 und 12:30 Uhr statt.
Die Mitglieder der Historischen Gesellschaft gratuliert zu dieser Auszeichnung und bittet um zahlreiche Teilnahme bei der Preisvergabe.

Der Freundeskreis Kirmes & Freizeitparks e.V. (FKF) wurde 1997 auf dem Hamburger Dom von Kirmes- und Freizeitparkfreunden gegründet und verfügt derzeit über knapp 600 Mitglieder aus ganz Deutschland und den umliegenden Ländern. Seit 2003 wird dieser Award - symbolisiert durch ein Glasquader mit dreidimensional laser-graviertem Riesenrad - an Freizeitparks und Schausteller für besondere Verdienste oder Leistungen verliehen.

Seite 2 von 3

Termine

Go to top